Angebote zu "Gleichen" (7 Treffer)

Himmelslichter - Mond und Sterne (Tischkalender...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Himmelslichter - Mond und Sterne (Tischkalender 2018 DIN A5 quer) Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.:Zwischen Mond und Sternen (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 2. Edition 2017 Dr. Günter Zöhrer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.12.2017
Zum Angebot
Himmelslichter - Mond und Sterne (Wandkalender ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Himmelslichter - Mond und Sterne (Wandkalender 2018 DIN A4 quer) Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.:Zwischen Mond und Sternen (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 2. Edition 2017 Dr. Günter Zöhrer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Himmelslichter - Mond und Sterne (Wandkalender ...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Himmelslichter - Mond und Sterne (Wandkalender 2018 DIN A2 quer) Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.:Zwischen Mond und Sternen (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 2. Edition 2017. Dr. Günter Zöhrer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Himmelslichter - Mond und Sterne (Wandkalender ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Himmelslichter - Mond und Sterne (Wandkalender 2018 DIN A3 quer) Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.:Zwischen Mond und Sternen (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Natur. 2. Edition 2017 Dr. Günter Zöhrer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Himmelslichter - Mond und Sterne (Wandkalender ...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lichter der Nacht sind für jeden ein besonderes Erlebnis. Unter dem Leuchten der Sterne beginnt jeder zu verstehen, dass die Erde ein Teil des Universums ist. Betrachten Sie in diesem Kalender die Schönheit der Nacht auf 12 fantastischen Fotos.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot
Himmelsgedanken von Karl May - Der Himmelsglaub...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auszug: Ich bin bei dir Ich bin bei dir, ob du mich kennst. ob nicht; hör oder hör es nicht. was meine Stimme spricht. Du hast die Wahl; du hast auch deine Pflicht; nun stürz ins Dunkel, oder steig zum Licht. Ich bin bei dir; es kann nicht anders sein; ich bin der, der ich bin, ich ewig nur allein. Nimm mich als Fels, nimm irdschen Sand und Stein; ich stütz dein Haus; auf Erde fällt es ein. Ich bin bei dir; ich bleibe fort und fort; ich warte hier auf dich, doch warte ich nicht dort. Wo strebst du hin, nach welchem letzten Ort? Nun sprich es aus, sprich das Entscheidungswort! Nur einer? Es leuchtete in trüber Nacht vom Himmel einsam mir ein Stern, und ich, auch trüb. ich hab gedacht, die andern seien mir so fern. Da lächelte mit hellem Strahl er mir die ganze Wahrheit zu und brachte meines Zweifels Qual mit seinem Himmelsgruß zur Ruh: »Es glänzen Millionen hier ganz in demselben Himmelslicht und in derselben Liebe dir, dein Auge aber sieht es nicht!« O bete gern! O bete gern! Du brauchst dich nicht zu scheun; sei nicht von Sorge um das Wort betört. Der Vater wird sich immer, immer freun, wenn er die Stimme seines Kindes hört. O bete oft! Du hast ja Zeit dazu, und Wunsch und Dank bringt dir wohl jeder Tag. Das Kind läßt ja dem Vater auch nicht Ruh, bis es gesagt hat, was es sagen mag. O bete kurz! Es gleiche dein Begehr dem Kuß des Kindes, das den Vater liebt Und von ihm weiß, daß er so gern noch mehr, als was es sich erbitten möchte, gibt. Ja, bete kurz, doch bete oft und gern; der Vater ist dir ja so wohlgesinnt; du betest zwar zu Gott, dem Weltenherrn, doch bist du dieses Herrn geliebtes Kind. Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Kette Mythos von Horus und Seth
8,00 € *
zzgl. 2,00 € Versand

Kette Horusauge Auch Udjat-Auge oder Udzat-Auge genannt -Schutzamulett- Inspiriert hat mich zu diesem Schmuck „Der Mythos von Horus und Seth´´ In Ägypten ist der Gott Horus allgegenwärtig. Er wird als Falke oder als Mensch mit einem Falkenkopf dargestellt. Horus ist ein komplexer Gott, da er in der Mythologie viele Veränderungen durchgemacht hat. Nach den ältesten Überlieferungen, ist er jedoch ein Himmelsgott. Seine Flügelspitzen berühren die Grenzen der Erde und die beiden Himmelskörper Mond und Sonne sind die Augen des Gottes, wobei das rechte Auge das Sonnenauge und das linke Auge das Mondauge darstellt. Um beide Augen ranken sich viele, unterschiedliche Mythen. Das Sonnenauge bezeichnet man auch als Auge des Re. Das Mondauge verlor Horus nach dem „Mythos von Horus und Seth´´ im Kampf gegen Seth. Dieses wird als Horusauge, auch Udjatauge bezeichnet und man nennt es auch „heiles Auge´´ oder auch „gesundes Auge´´. Horus erhielt laut der alten Geschichten sein Augenlicht zurück durch Thot, der es heilte und es durch ein Amulett ersetzte (welches so aussieht, wie das angebotene). Symbolisch steht das Mondauge deshalb für Regeneration, Erneuerung und Heilung. Das Darbringen des Horusauges gilt in Ägypten als Urbild jeder Opferhandlung. In der ägyptischen Schrift, finden wir das Horusauge auch als Hieroglyphe wieder. Dem Amulett des Gottes wurden starke, magische Eigenschaften zugesprochen. Laut der Mythen bekämpft es die Feinde des Himmelslichts und man bezeichnet es als „Feuer´´. Weiterhin soll es seinen Träger vor Krankheiten und seine Seele nach dem Tod vor Unheil schützen. Im Totenbuch steht folgendes„Das Horusauge verleiht das ewige Leben und es beschützt mich, auch wenn es sich schließt.´´ Das Horusauge wurde auch in der Mathematik eingesetzt. Jeder Teilbereich des Auges entspricht einem bestimmten Bruchteil 3264 - das weiße des Udjat-Auges im inneren Augenwinkel (D11) 1664 - die Pupille (D12) 864 - Augenbraue (D13) 464 - das weiße des Udjat-Auges im äußeren Augenwinkel (D14) 264 - Diagonalstrich unterhalb des Udjat-Auges (D15) 164 - Senkrechtstrich unterhalb des Udjat-Auges (D16) Die Bruchteile wurden vor allem im Handel beim Maßnehmen verwendet. Addiert man die Bruchteile, stellt man fest, dass sie kein Ganzes ergeben, sondern nur 6364. Die Ägypter nahmen an, Thot habe das fehlende 164 durch Magie unterschlagen. Das Horusauge wird bis heute in okkulten Kreisen genutzt und man findet es zB auch auf den Tarotkarten von Aleister Crowley. In Ägypten steht es als Sinnbild für die Kraft des Lichtgottes und es soll gegen den Bösen Blick wirken und vor Gefahren schützen, weshalb es als Talisman gerne getragen wird. In Ägypten wird es oft beidseitig am Bug von Schiffen angebracht, um Unglück abzuwenden. Es symbolisiert Integrität, Wohlstand und Gesundheit. Hinweis Die meisten Ketten habe ich mehrmals auf Lager. Möchten sie mehrere der gleichen Sorte bestellen, so kontaktieren sie mich bitte )

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 29.11.2017
Zum Angebot